Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Singbergschule Wölfersheim ehrt Sparkasse Oberhessen als „Freunde des Berufswahl-Siegel“

Singbergschule Wölfersheim ehrt Sparkasse Oberhessen als „Freunde des Berufswahl-Siegel“

Gesamtschule ist offizieller Botschafter des „Berufswahl-SIEGEL“

 

Friedberg, im November 2022. Bei diesem Beispiel sind Schule und Betrieb gemeinsam vereint in dem Ziel, jungen Menschen eine gute berufliche Perspektive zu geben: Die Singbergschule Wölfersheim hat als Botschafterschule des „Berufswahl-SIEGELS“ die Sparkasse Oberhessen als vorbildlichen Partnerbetrieb gewürdigt. Olaf Bogusch, Schulleiter der Singbergschule und seine Kollegin Christine Weckler überreichten die Auszeichnung an Roman Kubla, Mitglied des Vorstandes bei der Sparkasse Oberhessen. Der nutzte die Gelegenheit, für Ausbildung und Duales Studium in seinem Hause zu werben.

 

Sie sind überall auf dem Arbeitsmarkt gefragt: Junge Talente, die im Handel, der Industrie oder dem Handwerk als Nachwuchskräfte einsteigen. Der Grundstein liegt in den Händen der Schulen, die frühzeitig und fundiert die Kinder und Jugendlichen über Berufe informieren sollen. Denn viele Schülerinnen und Schüler kennen ihre eigenen Stärken nicht und wissen wenig über Berufsbilder. Über 80 % fragen sich, welche Berufe zu ihnen passen.

 

Als leuchtendes Vorbild in der Berufsorientierung gilt die Wölfersheimer Singbergschule. Zum wiederholten Male ist sie zertifiziert mit dem Gütesiegel Berufsorientierung und gehört seit diesem Jahr zu den Botschafterschulen des Berufswahl-SIEGEL, eine Auszeichnung für Schulen, die in vorbildlicher Weise ihre Schülerinnen und Schüler auf die Arbeitswelt vorbereiten und ihnen den Übergang ins Berufsleben erleichtern.

 

In der Sparkasse Oberhessen wurde die Auszeichnung dankend entgegengenommen und die wichtige Rolle der Schule bei der beruflichen Orientierung unterstrichen: „Es wird zunehmend schwieriger, das Interesse bei den Kindern und Jugendlichen für Ausbildungsberufe zu wecken. Die Menge an Bewerbungen ist kaum noch mit früheren Jahren vergleichbar“, erzählt Roman Kubla, Mitglied des Vorstandes bei der Sparkasse Oberhessen, von der aktuellen Lage, geeigneten Nachwuchs zu finden. „Weiter Schule machen oder studieren stehen hoch im Kurs – dabei kann man ein Duales Studium bei der Sparkasse machen oder nach der Ausbildung Weiterbildungen besuchen.“ Es gäbe viele Chancen, auf diesem Wege Karriere zu machen. Die Sparkasse Oberhessen habe viele Führungskräfte, die eine Ausbildung im Haus begonnen haben – ihn eingeschlossen.

 

„Wir sind sehr Dankbar, bei dieser Aufgabe so engagierte Partnerbetriebe wie die Sparkasse Oberhessen an unserer Seite zu haben. Das Berufsbild Bankkaufleute hat so viele Facetten und Abwechslung zu bieten, das nehmen unsere Schülerinnen und Schüler immer sehr neugierig auf, wenn uns die Sparkasse im Unterricht besucht“, so Schulleiter Olaf Bogusch aus seinem Erfahrungsschatz. Die erfahrenen Banker hätten auch schon allgemeine Bewerbungstrainings angeboten.

 

Um die Jugendlichen noch besser über Berufe zu informieren, habe die Schule unter anderem einen Podcast initiiert. „Hier hat die Sparkasse Oberhessen auch direkt mitgemacht“, freut sich Christine Weckler, die den Podcast moderiert. „Weil die Zusammenarbeit mit der Sparkasse Oberhessen so viele Vorteile für unsere Jugendlichen mit sich bringt, haben wir uns entschieden, die Auszeichnung „Freunde des Berufswahl-Siegel“ zu verleihen“, so Weckler weiter. Schule und Sparkasse versprachen sich abschließend, die Zusammenarbeit weiter lebendig zu halten.

 

Bildunterschrift

Gemeinsam Sache machen die Sparkasse Oberhessen und die Singbergschule Wölfersheim bei der Berufsorientierung für Jugendliche: Roman Kubla, Mitglied des Vorstandes bei der Sparkasse nahm die Auszeichnung „Freunde des Berufswahl-Siegel“ aus den Händen von Schulleiter Olaf Bogusch und Fachbereichsleiterin Christine Weckler entgegen

 

Foto: Sparkasse Oberhessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Enter Captcha Here :