Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Sparkassen-Stiftung fördert neue Bühnenüberdachung der Musikschule Lauterbach mit 2.500 Euro

Sparkassen-Stiftung fördert neue Bühnenüberdachung der Musikschule Lauterbach mit 2.500 Euro

Neues Veranstaltungskonzept soll mehr Auftritte ermöglichen

 

Lauterbach, im September 2022. Musik hören und Musik machen – beides kann so wohltuend sein für Körper und Geist. Vor allem bei jungen Menschen gilt es als erwiesen, dass die Förderung musikalischer Fertigkeiten sich enorm positiv auf die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit auswirken. Darüber hinaus ist aktives Musizieren meist ein gemeinschaftliches Erlebnis. Genau hier setzt das neue Veranstaltungskonzept der Musikschule Lauterbach e.V. an. Mit dem Kauf einer mobilen Bühnenüberdachung werden Möglichkeiten geschaffen, um wetterunabhängig Veranstaltungen im Freien anbieten zu können. Die Stiftung der Sparkasse Oberhessen fördert das mit 2.500 Euro. Landrat Manfred Görig, Vorsitzender der Stiftung der Sparkasse Oberhessen, besuchte gemeinsam mit Frank Dehnke, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Stiftung, die Musikschule.

 

Die letzten Jahre waren immer wieder geprägt von Unwägbarkeiten: Die Pandemie machte sowohl den regulären Musikschulbetrieb, als auch die einst regelmäßigen Auftritte der fleißigen Schülerinnen und Schüler nur schwer verlässlich planbar. Die größte „Bank“ waren hierbei zuletzt Events im Freien, der warme Sommer wurde dafür ausgiebig genutzt. Die Möglichkeiten der Open-Air-Veranstaltungen möchte die Musikschule nun ausbauen: Dabei geht es in erster Linie um kleinere Veranstaltungen, die ohne großen Aufwand und finanzielle Risiken mit eigenen Kräften durchgeführt werden können – sofern man für die jungen Künstlerinnen und Künstler auf der Bühne eine geeignete und leicht aufbaubare Bühnenüberdachung vor Ort hat. Gerade dann, wenn die Sonne mal nicht vom Himmel lacht.

 

Manfred Görig, Vorstandsvorsitzender der Stiftung der Sparkasse Oberhessen, zeigt sich von dieser Idee begeistert: „Gerade in diesen schwierigen Zeiten brauchen wir neue verlässliche Wege, um unser Kulturleben und auch die Bildungsmöglichkeiten junger Menschen aufrechtzuhalten. Kleine aber feine musikalische Veranstaltungen an der frischen Luft sind an vielen Orten in Lauterbach denkbar. Eine mobile Bühnenüberdachung ist daher eine sehr sinnvolle Anschaffung.“

 

Frank Dehnke, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Stiftung der Sparkasse Oberhessen, ergänzt: „Musikinstrumente sind in der Regel sehr empfindlich und sollten vor Nässe geschützt werden. Wahrscheinlich sehen die Schülerinnen und Schüler das für sich selbst ganz ähnlich. Niemand spielt gerne im Regen. Mit der neuen mobilen Bühnenüberdachung sorgt die Musikschule jetzt für Planungs- und Auftrittssicherheit für Veranstaltungen. Ich halte das für eine sehr wichtige gute Sache.“

 

Klaus Scheuer, Leiter der Lauterbacher Musikschule bedankte sich für das Geld: „Wir sind unheimlich froh über diese Unterstützung. Vielen Dank. Im Prinzip erweitern wir unsere Ausstattung (Ton-, Licht- und Bühnentechnik) quasi nur um einen weiteren Baustein: eine professionelle und zugleich transportable Bühnenbedachung, die sich zudem einfach und unkompliziert auf- und abbauen lässt. Für uns ist es zudem vorstellbar, die neue Ausstattung auch gemeinsam mit unseren VdM-Partnerschulen im Vogelsbergkreis (Alsfelder Musikschule, Musikschule Schlitz) gemeinsam zu nutzen, da wir ohnehin eng miteinander kooperieren. Und selbst bei gutem Wetter kann es manchmal sehr hilfreich sein, wenn einem ein Dach über dem Kopf etwas Schatten spendet. Wir sind sicher, dass diese neue Anschaffung, die uns insgesamt weit über 5.000 Euro kostet, vielfach genutzt werden wird.“

 

Bildunterschrift

2.500 Euro für eine professionelle und zugleich transportable Bühnenbedachung bei Veranstaltungen der Lauterbacher Musikschule überreichten Landrat Manfred Görig (2. von links), Vorsitzender der Stiftung der Sparkasse Oberhessen und Sparkassen-Direktor Frank Dehnke (rechts) an Musikschulleiter Klaus Scheuer (links), der das Projekt planerisch verantwortet sowie seine Kollegin Carolin Henningsen. Musikschulkind Henrike Berroth bedankte sich stellvertretend für alle Mitschülerinnen und Mitschüler mit einem Klavierständchen

 

Fotos: Sparkasse Oberhessen & Musikschule Lauterbach e.V.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Enter Captcha Here :