Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Ein Herz für Schulen

Ein Herz für Schulen

Sparkasse Oberhessen vergibt 55.000 Euro Sonderförderung. Schulen aus dem Wetterau- oder Vogelsbergkreis können je eine 2.500 Euro Spende für Projekte oder Anschaffungen erhalten.

 

Friedberg, im Februar 2021. Die Pandemie fordert unsere Schulen in besonderer Weise: Die Kinder und Jugendlichen müssen selbstorganisiert von zu Hause arbeiten, der gewohnte Unterricht fällt über viele Wochen aus. Einige Bildungsprojekte liegen nun auf Eis oder müssen aufwendig digitalisiert werden. Hinzu kommen Anschaffungen, die wegen der Hygienemaßnahmen ganz oben auf der Agenda der Bildungseinrichtungen stehen. Die Sparkasse Oberhessen spendet für Schul-Projekte oder Anschaffungen insgesamt 55.000 Euro – losgelöst davon, ob Corona für das Vorhaben ursächlich ist. Pro Schule winken 2.500 Euro, einmal gibt es 5.000 Euro zu gewinnen. Schulen können sich bis zum 15. Mai 2021 unter www.sparkasse-oberhessen.de/herzfuerschulen bewerben.

 

Die Corona-Pandemie hat die Schulen im Land auf den Kopf gestellt. Das zurückliegende Jahr war geprägt von neuen Konzepten, Vorgaben, Ideen und Herangehensweisen. Gelder von Fördervereinen, die eigentlich in Bildungsprojekte fließen sollten, stecken nun in digitalen Endgeräten, Luftfilteranlagen oder ähnlichem.

 

Für einen finanziellen Anschub von Bildungsprojekten oder Anschaffungen sorgt die Sparkasse Oberhessen mit ihrem Sonder-Förderprogramm „Herz für Schulen“: „Es ist wichtiger denn je, Kindern und Jugendlichen gute Bildungschancen zu bieten. Durch Corona ist vieles gebremst oder gestoppt worden. Mit unserer Spende möchten wir den Schulen eine Grundlage geben, neue Projekte zu starten oder bereits etablierte Projekte weiterzuführen“, erklärt Frank Dehnke, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Oberhessen. Auch Anschaffungen, wie beispielsweise der Kauf von Luftfiltern können eingereicht werden. So liegen insgesamt 55.000 Euro in dem neuen Fördertopf. Der soll noch vor den Sommerferien an insgesamt 21 Schulen gehen: Gefördert werden 20 Schulen mit 2.500 Euro, eine Schule wird per Zufall mit 5.000 Euro belohnt. Wenn mehr gültige Bewerbungen vorliegen, als Förderplätze vorhanden sind, entscheidet eine interne Jury über die Vergabe der Spenden.

 

Mitmachen können alle Schulen aus dem Wetteraukreis und dem Vogelsbergkreis, die einen gemeinnützig anerkannten und eingetragenen Förderverein haben. Bewerben können sie sich bis zum 15. Mai 2021 unter www.sparkasse-oberhessen.de/herzfuerschulen.

 

Bildunterschrift

Frank Dehnke, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Oberhessen präsentiert ein Sonder-Förderprogramm in Höhe von 55.000 Euro für oberhessische Schulen

 

Foto: Sparkasse Oberhessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Enter Captcha Here :