Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Corona-Spendenaktion „Ein Herz für Helfer“ – Sparkasse Oberhessen spendet 50.000 Euro

Corona-Spendenaktion „Ein Herz für Helfer“ – Sparkasse Oberhessen spendet 50.000 Euro

Vereine, die sich in der Corona-Krise engagieren, werden gefördert

 

Friedberg, im Mai 2020. Die zurückliegenden Wochen haben den Alltag der Menschen komplett umgekrempelt. Dies betrifft auch die unzähligen Ehrenamtlichen in Oberhessen – viele müssen pausieren, manch ein Verein engagiert sich neu. Statt auf dem Sportplatz sind Aktive nun für Menschen unterwegs, die nicht mehr selbst Einkaufen gehen können. Landfrauen sitzen an Nähmaschinen um Mund-Nasen-Masken für die Mitmenschen zu nähen und Kulturvereine arbeiten mit Online-Unterhaltung statt vor Publikum. Die Sparkasse Oberhessen spendet für solche Vereine insgesamt 50.000 Euro – pro Verein winken 500 Euro. Vereine können sich bis zum 31. Juli 2020 unter www.sparkasse-oberhessen.de/herzfuerhelfer bewerben.

 

Wer sich in der aktuellen Corona-Krise etwas umhört, merkt schnell: Für viele ist es selbstverständlich, anderen zu helfen. Es sind zahllose ehrenamtliche Helfer aus oberhessischen Vereinen im Einsatz, um Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenslagen Hilfe und Unterstützung zu bieten. Dieses Engagement belohnt die Sparkasse Oberhessen ab sofort mit ihrem neuen Sonder-Förderprogramm „Herz für Helfer“: „Was die Vereine in diesen herausfordernden Zeiten auf die Beine stellen, ist einfach klasse. Nur ‚Danke‘ sagen, reicht uns nicht. Wir möchten die Ehrenämtler bei dieser Arbeit finanziell unterstützen“, erklärt Frank Dehnke, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Oberhessen. So liegen insgesamt 50.000 Euro in dem neuen Fördertopf – pro Verein winken 500 Euro.

 

Mitmachen können alle Vereine, die sich in der Corona-Krise für Mitmenschen in der Wetterau oder dem Vogelsbergkreis engagieren oder engagiert haben. Vorausgesetzt wird außerdem, dass die Vereine aus dem im Geschäftsgebiet der Sparkasse Oberhessen kommen, als gemeinnützig anerkannt und im Vereinsregister eingetragen sind und, dass kurz die gute Tat beschrieben wird. Bewerben können sich alle Interessierten bis zum 31. Juli 2020 unter www.sparkasse-oberhessen.de/herzfuerhelfer.

 

 

Bildunterschrift

Frank Dehnke, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Oberhessen präsentiert ein Sonder-Förderprogramm in Höhe von 50.000 Euro für Helfer in Corona-Zeiten

 

Foto: Sparkasse Oberhessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.