Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Verstärkung für das Team der Sparkasse – Auszubildende bestehen erfolgreich ihre Abschlussprüfung

Verstärkung für das Team der Sparkasse – Auszubildende bestehen erfolgreich ihre Abschlussprüfung

Nidda, im Februar 2020. Die Freude ist den frischgebackenen Bankkaufleuten deutlich anzusehen: Elf Auszubildende und eine duale Studentin haben ihre Berufsausbildung bzw. ihr Studium bei der Sparkasse Oberhessen mit Erfolg abgeschlossen. Bei einem feierlichen Empfang in Nidda bekamen sie ihre Abschlusszeugnisse übereicht. Frank Dehnke, neuer Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Oberhessen, gehörte zu den ersten Gratulanten: „Sie haben fleißig gelernt, Verantwortung übernommen und die Prüfungen erfolgreich gemeistert. Gratulation zu dieser tollen Leistung!“ Auch Eltern, Freunde, Lehrer und die Schulleiter der Berufsschulen in Bad Nauheim und Büdingen waren nach Nidda gekommen, um bei der Feier dabei zu sein. Musikalisch untermalt wurde der Abend von einem Duo der Musikschule Büdingen.

 

In Festanstellung übernommen

Bei der Freisprechungsfeier der Bankkaufleute erhielten die Nachwuchskräfte anerkennende Worte und viel Applaus. Frank Dehnke hob hervor, dass sich der im August 2017 gestartete Jahrgang stets sehr engagiert gezeigt habe. Dies gelte sowohl für die Arbeit im Kundenservice als auch bei Projekten und Veranstaltungen. „Wir freuen uns deshalb sehr, Sie alle als festangestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Sparkasse zu begrüßen“, so Dehnke. Die Zeugnisse wurden anschließend von Andreas Stolz, Schulleiter der Kaufmännischen Berufsschule des Wetteraukreises in Bad Nauheim, und Joachim Vogt, Schulleiter der Berufsschule Büdingen sowie den Lehrern der Vogelsberschule Lauterbach überreicht.

 

Job mit Perspektiven

In seiner Rede stellte Frank Dehnke heraus, dass die Ausbildung bei der Sparkasse die Tür zu einem vielfältigen Berufsbild eröffne. Ob als Kundenbetreuer, Vermögensberater oder Spezialist für den Bankbetrieb – für jedes Talent gebe es die passende Position. Zwar veränderten die Digitalisierung und der Wettbewerbsdruck aktuell die Arbeit in der Finanzbranche. Als Sparkässler müsse man diese Entwicklungen aber nicht fürchten. „Wir sind und bleiben professionell, fair und den Menschen zugewandt. Und genau deshalb haben Sie als neue Mitarbeiter beste Aussichten in unserem Haus“, zeigte sich Dehnke überzeugt. Die Sparkasse biete viel Raum für junge Talente. „Seien Sie mutig, bringen Sie Ideen ein und ergreifen Sie ihre Chancen. Wir unterstützen Sie dabei“, gab Dehnke seinen neuen Kolleginnen und Kollegen mit auf den Weg.

Während für die einen die Ausbildung endet, startet das nächste Ausbildungsjahr im August 2020. Interessierte können sich für die Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann sowie für ein duales Studium kurzfristig online bewerben. Informationen gibt es im Internet unter www.sparkasse-oberhessen.de/ausbildung.

 

Pressefoto

 

Bildunterschrift Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Oberhessen, Frank Dehnke (links), Dr. Wilhelm Ott, Bereichsdirektor Personal (2. v. rechts), und Personalrats-vorsitzender Gerold Helfrich (rechts), freuen sich mit den Absolventen Rene Riederer, Pascal Fischer, Robert Stoklasa, Marcel Lechner, Robin Golle, Fabian Buhl (v. l. n. r. hintere Reihe), Justine Seibert, Annika Wolf, Jannik Martin, Theresa Philipps, Canan Er, und Nadine Heinz (v. l. n. r. vordere Reihe) über die bestandenen Prüfungen.

Foto: Sparkasse Oberhessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.