Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Bürgerpreis Oberhessen

Bürgerpreis Oberhessen

Die Stiftung der Sparkasse Oberhessen hat einen neuen Ehrenamtspreis für die Wetterau und den Vogelsberg ausgelobt. Am 17. April hat die Bewerbungsphase für den neuen „Bürgerpreis Oberhessen“ begonnen. Sie läuft bis zum 12 Juli.. Die Stiftung der Sparkasse Oberhessen zeichnet freiwilliges Engagement aus und vergibt Förderungen in einer Gesamthöhe von 12.000 Euro.

Oberhessen, im April 2019. Ehrenamtlich tätige Menschen stellen in der Wetterau und im Vogelsberg viel Gutes auf die Beine. Sie engagieren sich in Vereinen und Initiativen, bereichern auf vielfältige Weise die Gemeinschaft und machen die Region fit für die Zukunft. Mit dem „Bürgerpreis Oberhessen“ will die Stiftung der Sparkasse Oberhessen herausragendes Engagement von Personen, Initiativen, Vereinen und Unternehmen würdigen. Der neue Ehrenamtspreis wird in drei Kategorien vergeben und ist mit insgesamt 12.000 Euro dotiert. Einzelpersonen, Vereine oder Unternehmer, die in der Wetterau oder dem Vogelsberg ehrenamtlich tätig sind, können sich ab sofort bewerben oder andere Engagierte vorschlagen. Das passende Formular können Interessierte unter www.sparkasse-oberhessen.de/buergerpreis herunterladen und ausfüllen. Einsendeschluss ist der 12. Juli 2019.

Anerkennung für das Ehrenamt wird fortgesetzt

Bereits in den vergangenen neun Jahren richtete die Sparkasse Oberhessen einen Regionalwettbewerb des „Deutschen Bürgerpreises“ aus. Nachdem dieser nationale Ehrenamtspreis auf Bundesebene eingestellt wurde, begannen Überlegungen für eine neue, regionale Auszeichnung. Ergebnis ist der „Bürgerpreis Oberhessen“, der von der Stiftung der Sparkasse Oberhessen getragen wird. „Der Bürgerpreis wurde sehr gut angenommen und die Preisträger waren stolz auf die Auszeichnung. Wir haben uns deshalb entschieden, ihn in einem einem neuen Gewand fortzuführen“, erläutert Günter Sedlak, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Oberhessen. Im Zuge der Neuaufstellung des Bürgerpreises habe man das zur Verfügung stehende Preisgeld auf insgesamt 12.000 Euro erhöht. Zudem werde mit der Preiskategorie „Engagierte unter 30“ ein neuer Akzent gesetzt. „Es ist uns ein Anliegen, jungen Menschen zu zeigen, wie wichtig Sie für die Zukunft des Ehrenamts sind“, so Sedlak. Folglich wolle man jenen unter 30 Jahren Anerkennung zollen, die sich neben Studium, Ausbildung oder den ersten Berufsjahren in Vereinen und Projekten engagieren.

Jury & Preiskategorien

Der Jury des Bürgerpreises gehören Sparkassendirektor Günter Sedlak, der Wetterauer Landrat Jan Weckler, der Vogelsberger Landrat Manfred Görig, der Florstädter Bürgermeister Herbert Unger, der Gemündener Bürgermeister Lothar Bott sowie Vertreter der oberhessischen Tagespresse an. Auf Grundlage des Jury-Entscheids vergibt die Stiftung der Sparkasse Oberhessen den Bürgerpreis Oberhessen in den folgenden drei Kategorien:

Alltagshelden: Diese Kategorie würdigt Einzelpersonen, Vereine oder Initiativen, die sich freiwillig in ihrem Lebensumfeld engagieren.

Lebenswerk: Mit dem Preis werden Einzelpersonen geehrt, die sich mindestens 25 Jahre ehrenamtlich eingesetzt haben.

Engagierte unter 30: In der Kategorie werden Personen unter 30 Jahren ausgezeichnet, die sich auf besondere Weise in Initiativen oder Vereinen engagieren.

Preisgelder

In den drei Kategorien werden Hauptpreise (1.000 Euro) und Anerkennungspreise (250 Euro) vergeben. Die Preisgelder kommen gemeinnützigen Organisationen aus der Region zugute, welche von den Preisträgern ausgewählt werden. Dies kann natürlich auch der eigene Verein sein.

Jetzt bewerben oder andere Engagierte vorschlagen!

Bewerbungsunterlagen gibt es ab sofort zum Download auf www.sparkasse-oberhessen.de/buergerpreis. Bewerbungen können elektronisch per Formular auf der Homepage ausgefüllt oder per E-Mail an buergerpreis@sparkasse-oberhessen.de geschickt werden. Postalisch geht das ausgefüllte Bewerbungsformular bitte an Sparkasse Oberhessen, Unternehmenskommunikation, Kaiserstraße 155 in 61169 Friedberg. Einsendeschluss ist der 12. Juli 2019.

2019-04-17_PM_Bürgerpreis Oberhessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommentare


Karl Pfeiffer schreibt am 24.10.2019 um 06:55 Uhr:

Wann und wo werden denn die Preisträger/innen/* für das aktuelle Jahr bekannt gegeben?


Antwort von Philipp Hofmann am 24.10.2019 um 10:24 Uhr:

Guten Tag Herr Pfeiffer,
die Preisverleihung für den Wetteraukreis fand am 24. Oktober 2019 statt. Informationen zu den Preisträgern erhalten Sie heute im Laufe des Tages auf unserem Blog.
Die Preisverleihung Vogelsbergkreis erfolgt am 4. November 2019. Am Folgetag werden wir auch hierzu informieren.
Viele Grüße vom Social Media Team der Sparkasse